home Konzert Véronic DiCaire wird die beiden Berliner Konzerte von Céline Dion am 23. und 24. Juli in der Mercedes-Benz Arena eröffnen.

Véronic DiCaire wird die beiden Berliner Konzerte von Céline Dion am 23. und 24. Juli in der Mercedes-Benz Arena eröffnen.

Céline Dion wird nicht allein nach Berlin kommen: Die beiden Konzertabende in der Mercedes-Benz Arena werden musikalisch mit Véronic DiCaire beginnen. Die Sängerin, Schauspielerin, Stimm-Imitatorin und TV-Moderatorin war bereits bei vielen vergangenen Céline Dion-Touren der Eröffnungsgast – beginnend mit der Taking Chances-Tour im Jahr 2008 bis hin zu Konzerten in Belgien in 2016.
Véronic DiCaire ist nicht nur eine großartige Sängerin, sondern verfügt auch über die einmalige Fähigkeit, die Stimmen vieler anderer prominenter Sängerinnen perfekt imitieren zu können.
Im Jahr 2008 baten Céline Dion und ihr Ehemann René Angélil Véronic, das Konzert von Céline Dion im Montréaler Bell Center, das der Weltstar dort im Rahmen ihrer Taking Changes-Tour gab, zu eröffnen. In dieser einen Nacht veränderte sich das Leben von Véronic DiCaire. Nach dem riesigen Erfolg, den die sympathische Kanadierin mit diesem Auftritt hatte, folgten überall in Québec eigene, ausverkaufte Shows und eine Europatournee, die Véronic unter anderem zwölf Abende in das renommierte Olympia de Paris Theater führte.
2013 startete Véronics eigene Show im Bally’s Hotel & Casino Jubilee Theatre in Las Vegas. Die Show wurde von Céline Dion koproduziert und lief sehr erfolgreich bis Ende 2015. Véronic erntete dafür nicht nur viel Beifall und großartige Kritiken, sondern wurde auch bei den Best of Las Vegas Awards 2014 zur „Besten Sängerin“ gewählt. Im selben Jahr gewann sie außerdem bei den Vegas SEVEN’s Best of the City in der Kategorie „Best Impressionist Successor To Danny Gans”.
Véronic wird Céline Dion bei ihren Shows in ganz Europa begleiten und auch bei den beiden Berliner Konzerten in der Mercedes-Benz Arena am 23. und 24. Juli für erste Gänsehaut-Momente sorgen.

Für das Konzert am 23. Juli sind noch reguläre Karten erhältlich, während es für den Céline Dion-Konzerttermin am 24. Juli noch einige wenige VIP-Karten mit exklusiven Zusatzleistungen gibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.