UCI Events zeigt Miraculous – Geschichten von Ladybug und Cat Noir

Rate this post

Wie ihr Glücksbringer wird Superheldin Ladybug gemeinsam mit Cat Noir nun endlich auch über die große Kinoleinwand wirbeln.

UCI EVENTS bringt zwei neue, bislang ungezeigte Folgen der beliebten Erfolgsserie des Disney Channels als großes Fan-Event am 19. Mai um 15 Uhr ins Kino. Die Tickets kosten 5,00 € zzgl. Zuschläge und sind an der Kinokasse, über die UCI-App oder online unter uci-kinowelt.de erhältlich.

Marinette und Adrien sind auf den ersten Blick zwei ganz normale Schüler, doch etwas unterscheidet sie von allen anderen: Sie wurden auserwählt, Paris zu beschützen. Mit Hilfe ihrer Kwamis verwandeln sie sich in die Superhelden Ladybug und Cat Noir und bekämpfen gemeinsam die dunklen Machenschaften von Hawk Moth. Der verwandelt ganz normale Menschen mit seinen Akumas in Bösewichte und versetzt ganz Paris in Angst und Schrecken, um Ladybug und Cat Noir ihre Superkräfte zu rauben.

Obwohl die beiden ein tolles Team bilden, das gemeinsam unschlagbar ist, wissen sie – scheinbar – eigentlich nur wenig voneinander. So ist Marinette im „wahren“ Leben unsterblich in Adrien verliebt, während der als Cat Noir nur Augen für Ladybug hat – ohne zu ahnen, dass sich hinter der Maske das nette, etwas zerstreute Mädchen aus seiner Klasse verbirgt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.