home Film, Kino The Founder- das Fast-Food-Imperium

The Founder- das Fast-Food-Imperium

“THE FOUNDER (…) is, on one level, an elegy for what the company might have been, but it’s also wise enough to know that McDonald’s is interesting only because of what it became. Not without reason, many will interpret the movie as a timely study in Trumpian decadence, the story of an unprincipled self-made businessman trampling over a nation’s higher ideals.” “A tastier, more nourishing meal than the packaging implies.” LOS ANGELES TIMES

Der Vertreter für Milchshake-Mixer Ray Kroc (Michael Keaton,Golden-Globe Preisträger) hat Anfang der 1950er Jahre nur äußerst mäßige Erfolge vorzuweisen. Trotzdem gibt der charismatische Vollblutverkäufer nicht auf und träumt den amerikanischen Traum. Als er zufällig von einem revolutionären Schnellrestaurant im kalifornischen San Bernardino hört, wittert er die Chance seines Lebens. Trotz anfänglichem Widerstand der Betreiber, der Brüder Mac (John Carroll Lynch) und Dick McDonald (Nick Offerman), gelingt es Ray durch Hartnäckigkeit und Raffinesse, die Franchise-Rechte zu erwerben. Doch bis daraus ein erfolgreiches Fast-Food-Imperium werden kann, muss Ray noch unzählige Hindernisse aus dem Weg räumen und unliebsame Entscheidungen treffen…

Unter der Regie von John Lee Hancock (SAVING MR. BANKS, BLIND SIDE – DIE GROSSE CHANCE) brilliert der Oscar®-nominierte Michael Keaton (BIRDMAN, SPOTLIGHT, ROBOCOP) als leidenschaftlicher Selfmademan. John Carroll Lynch (TED 2, MISS BODYGUARD, „American Horror Story“) und Nick Offerman („Fargo“, PICKNICK MIT BÄREN, 22 JUMP STREET) erwecken auf unnachahmliche Weise die legendären McDonald-Brüder zum Leben. In weiteren Nebenrollen glänzen Laura Dern (DER GROSSE TRIP – WILD, DAS SCHICKSAL IST EIN MIESER VERRÄTER, MEINE FRAU, UNSERE KINDER UND ICH), Patrick Wilson (CONJURING 1&2, INSIDIOUS 1&2, PROMETHEUS – DUNKLE ZEICHEN) und Laura Cardellini (DADDY’S HOME – EIN VATER ZU VIEL, MARVEL’S THE AVENGERS 2: AGE OF ULTRON).

Der Film startet am 20. April in allen deutschen Kinos.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.