TAUBERTAL-FESTIVAL 2020 – von 7. Bis 9. August 2020 findet das Kultfestival zum 25. Mal statt!

Erfolgs-Rapper KONTRA K als weiterer Headliner bestätigt – auch Antilopen Gang, Nathan Gray, Rogers, Josh., Massendefekt, Itchy, Das Lumpenpack, Monsters Of Liedermaching und Fäaschtbänkler neu im Line Up – letzte 1000 Tickets in der aktuellen Preisstufe im Vorverkauf

Zweieinhalb Jahrzehnte gibt es Taubertal-Festival nun bereits. Für das 25-jährige, das von 7. Bis 9. August 2020 stattfindet, wurde nun ein weiterer Headliner bekannt gegeben: KONTRA K, einer der erfolgreichsten deutschsprachigen Künstler der letzten Jahre, wird auf die Eiswiese kommen. 

Außerdem neu im Line Up bestätigt: Antilopen Gang, Nathan Gray, Rogers, Josh., Massendefekt, Itchy, Das Lumpenpack, Monsters Of Liedermaching und Fäaschtbänkler.

Kontra K bewegt sich auf höchstem Niveau im Rap-Geschäft. Das dritte Nummer-eins-Album in Folge, scharenweise begeisterte Fans und eine unermüdliche Motivation. Mit üblichem Gangsta-Rap-Gefasel hat Kontra K nichts am Hut. Auch Leute, die sonst wenig HipHop hören, erkennen die Kraft und Energie, die in diesen Tracks steckt. Die Nachfrage nach seinen mitreißenden Live-Shows bleibt dank seiner fesselnden Bühnenpräsenz ungebrochen. Man darf sich auf ein Konzert voller Energie, Ausdauer und Special Effects freuen. 

Überhaupt nimmt das Line Up derzeit konkrete Gestalt an. Mit Antilopen Gang kommt eine der derzeit aufstrebendsten HipHop-Bands ins Fränkische. Die Band aus Düsseldorf hat dabei ihr dieses Jahr veröffentlichtes neues Album „Abbruch Abbruch“ mit im Gepäck. Auch der Boysetsfire-Sänger Nathan Gray hat in diesem Jahr sein neues Album „Working Title“ am Start und kommt mit seinem Soloprogramm zum Taubertal. 

Die Düsseldrofer Punkrocker Rogers dürften vielen Fans der Toten Hosen aus deren Vorprogramm ein Begriff sein. Die Band unterstützt aktiv die Meeresschutz-Organisation Sea Sheperd. 

Noch mehr Punk aus der Düsseldorfer Ecke kommt mit Massendefekt. Auch sie waren bereits mit den Toten Hosen auf Tour und traten 2016 schon einmal auf dem Taubertal auf. 

Deutlich öfter als einmal waren die schwäbischen Punkrocker von Itchy bereits auf der Eiswiese. Bis 2017 war das Trio unter dem Namen Itchy Poopzkid unterwegs. Mehr als 900 Konzerte absolvierten die Eislinger bereits kreuz und quer in Europa. 

Poetry Slam wird zum Besten gegeben

Das Lumpenpack formiert sich aus den beiden erfolgreichen Poetry Slammern Kennel und Meyer. Seit 2012 sind die beiden Psychologie-Studenten als Das Lumpenpack gemeinsam unterwegs. Die Monsters Of Liedermaching muss man fleißigen Taubertal-Besuchern kaum mehr erklären. Das Sextett aus Hamburg revolutioniert das Genre des Liedermachens auf ihre ganz eigene charmante Art. 

Die Fäaschtbänkler kommen aus der Schweiz und sorgen unter anderem mit ihren Genre-Medleys auf Social Media für Furore. Sie mixen neue Volksmusik mit Popmelodien. 

Damit ist das Billing für diesen Sommer nahezu komplett. Es sind außerdem die letzten 1000 Tickets in der aktuellen Preisstufe im Vorverkauf.

SDP sind dabei!

Bereits vor einigen Wochen wurden SDP, eines der derzeit erfolgreichsten deutschen Pop-Duos, Flogging Molly, der Schweizer Singer & Songwriter Faber, Supergroup Fever 333 (letlife-Sänger Jason Butler, Night Verses-Schlagzeuger Aric Improta, sowie ex-The Chariot-Gitarrist Stephen Harrison), Puddle Of Mudd, Clutch, Leoniden und Blond angekündigt. Bei letzteren andelt es sich, wie der Name vermuten lässt, tatsächlich um zwei Blondinen, die obendrein die Schwestern der Kummer-Brüder von Kraftklub sind. Die beiden Chemnitzerinnen werden durch einen blinden Multiinstrumentalisten vervollständigt. 

Längst zählt das Taubertal-Festival zu den alteingesessendsten und renomiertesten deutschen Open Airs und besitzt weit über die Szene hinaus Kultstatus. Seine malerische Lage, sein familiärer Charakter und nicht zuletzt seine Beständigkeit im Line Up machen es so beliebt. Aber auch andere Aspekte wie beispielsweise der stimmungsvolle Steinbruch, in dem bis in die frühen Morgenstunden weitergefeiert werden kann oder die unterschiedlichen Campingmöglichkeiten machen das Festival zu einem Highlight. 

Der Ticketvorverkauf für 2020 ist bereits in vollem Gang. Seit vielen Jahren schon in das Festival bereits im Vorfeld restlos ausverkauft. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.