TAUBERTAL-FESTIVAL – 2020 gibt es das beliebte Kult-Festival gleich zwei Mal!

– neben der Sommer-Variante von 7. Bis 9. August findet am 1. Februar das Winter-Taubertal statt! In der Stadthalle Creglingen treten Josh, Django 3000 und Pottinger auf – Line Up fürs Sommer-Taubertal nahezu vollständig

Rothenburg ob der Tauber –  Zweieinhalb Jahrzehnte gibt es Taubertal-Festival nun bereits. Im nächsten Jahr wird es das beliebte Kultfestival sogar doppelt geben. Neben der regulären Ausgabe, die wie gehabt am zweiten Augustwochenende auf der Rothenburger Eiswiese stattfindet, wird es am 1. Februar in der Stadthalle Creglingen eine Winter-Ausgabe geben. Dafür bestätigt: Josh, Django 3000 und Pottinger.

 

Das Winter-Taubertal findet anlässlich des 100-jährigen Jubiläums des Creglinger Pferdemarktes statt. Neben den drei bestätigen Bands, die in der Stadthalle für Stimmung sorgen werden, können sich die Besucher auch auf einen Außenbereich mit verschiedenen DJs freuen.

Ja, JOSH. ist der Sänger von „Cordula Grün“, dem Überraschungshit des Jahres 2018. Und ja, dieser Song hat dem sympathischen Wiener (zurecht) die deutsch- österreichischen Chartspitzen und einen tollen Karrierestart eröffnet. Doch nein, dieser ist bei weitem nicht der einzige starke Song auf seinem Debüt-Album „Von Mädchen und Farben“, das seit Ende April erhältlich ist und mit dem er seit Herbst auf Tour ist. Nach ausverkauften Konzerten, Platin-Status, Radio-Dauerpräsenz, dem Amadeus Austrian Music Award für den „Song des Jahres“ in Österreich und über 24 Millionen Streams auf Youtube für „Cordula Grün“, legt JOSH mit „Vielleicht“ die zweite, vielversprechende Single seines Debüt-Albums vor. 

Bereits mehrfach waren DJANGO 3000, das slowako-bayerische Unikat, beim Taubertal zu Gast. Sie sind ein Garant für schweißtreibende Shows und haben die Balkan-Party ins Bayerische transformiert. Hits wie „Heidi“ oder „Danz ums Feia“ haben DJANGO 3000 auch weit über den Weißwurstäquator hinaus bekannt gemacht. Das fünfte Studioalbum „Django4000“ markiert einen neuen Kurs in der Bandgeschichte. Eine turbulente, eine packende und mitreißende Produktion ist da entstanden. Mit Musik, die rockiger als bisher daherkommt, geradeausiger, weniger verspielt – und die doch die Wurzeln der Freistaat-Gitanos nie verleugnet. Fast schon Django4000.

POTTINGER stehen für alternative-lastige, niemals langweilig werdende Rockmusik mit internationalem Charakter. Einflüsse aus Metal, Stoner und Grunge prägen den Sound der Franken. Von der melancholischen Ballade bis hin zur druckvollen Rocknummer ist alles dabei, stets getragen von einer markanten Stimme. Beim diesjährigen Taubertal-Festival haben POTTINGER ihr erstes großes Live-Debüt gefeiert.

Auch das Line Up der Sommerausgabe, die von 7. Bis 9. August stattfindet, wächst. Neu bestätigt sind unter anderem Biffy Clyro, Annenmaykantereit und Fiddlers Green. Damit stehen bereits alle Headliner und Co-Headliner für das gesamte Festival und auch bereits die genauen Auftrittstage:

Sonntag

Biffy Clyro

Flogging Molly

Fever 333

Clutch

Samstag

AnnenMayKantereit

SDP

Leoniden

Fiddler ´s Green

Freitag

Fettes Brot

LaBrassBanda

Faber

While She Sleeps

Gender Roles

Somit sind auch die begehrten Tageskarten ab sofort im Vorverkauf: www.karo-tickets.de

Längst zählt das Taubertal-Festival zu den alteingesessendsten und renomiertesten deutschen Open Airs und besitzt weit über die Szene hinaus Kultstatus. Seine malerische Lage, sein familiärer Charakter und nicht zuletzt seine Beständigkeit im Line Up machen es so beliebt. Aber auch andere Aspekte wie beispielsweise der stimmungsvolle Steinbruch, in dem bis in die frühen Morgenstunden weitergefeiert werden kann oder die unterschiedlichen Campingmöglichkeiten machen das Festival zu einem Highlight. 
Seit vielen Jahren schon in das Festival bereits im Vorfeld restlos ausverkauft. 

Der Ticketvorverkauf für Sommer – und Winter-Edition ist in vollem Gang. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.