home Film, Kino, Lichtburg Premiere Gleißendes Glück in Essen

Premiere Gleißendes Glück in Essen

Am vergangenen Montag fand in Essen die NRW-Premiere zu dem Film von Sven Taddicken in der Lichtburg Essen statt. Bereits einige Zeit vor Einlass warteten bereits einige Fans auf die beiden Hauptdarsteller Martina Gedecke und Ulrich Tukur. Diese trafen gegen 19.30 ein und begrüßten erstmal die Runde. Dann ging es an einen Interview- und Fotomarathon, neben bei wurden noch Autogramma geschrieben und das ein oder andere Mal auch ein Foto mit den Schauspielern gemacht.

Alle hatten sichtlich Spaß und freuten sich auf die Vorstellung. Die Premiere war gut besucht und es war ein gemischtes Publikum vor Ort. So gemsicht wie das Publikum war, war auch die Meinung zum Film. Die einen konnten dem Film überhaupt nichts abgewinnen und die anderen fanden ihn gut umgesetzt.

In dem Film geht es um eine Frau die sich selbst verloren hat und auf der Suche nach Glück bzw. Liebe ist. Dabei versucht sie sich von ihrem gewaltätigen Mann loszureißen, was ihr mehr oder minder gut gelingt.

Der Film ist etwas für Liebhaber von melodramitischen Filmen, jedoch nicht für jemanden der in irgendeiner Weise emotional berührt werden möchte.

Am Ende haben wir für euch ein paar Fotos der Premiere, die Interviews vom Roten Teppich folgen in den nächsten Tagen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.