Michael Malarkey mit Graveracer in Köln

Am vergangenen Donnerstag spielte Michael Malarkey den meisten bekannt als Enzo aus The Vampire Diaries mit seiner Band in dem Luxor in Köln.

Micah Erenberg als Voract

Im Gepäck hatte er sein aktuelles Album. Zunächst eröffnete Micah Erenberg die Show. Der Singer Songwriter schaftte es mit seinen Songs die Stimmung anzuheißen.

Um neun Uhr fing Michael an, es begann düster genau wie sein Album und ging dann in einen positiveren Teil der sogar zum Mitsingen und Tanzen animierte über.

Er spielte Song wie seine Single “Shake the Shiver" und natürlich den Titelsong seines Album “Graveracer" u.v.m.. Nach zwei Zugaben war das Konzert gegen 22.30 Uhr zu Ende.

Nach dem Konzert gab er noch Autogramme an seinem Merchandise Stand.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.