home Allgemein MARIE BOTHMER veröffentlichte vor kurzem neuen Song “Ich dein Alles, Du mein Nichts”.

MARIE BOTHMER veröffentlichte vor kurzem neuen Song “Ich dein Alles, Du mein Nichts”.

Manchmal kann man sich die Liebe noch so sehr herbeiwünschen – und doch muss man sich eingestehen: Die Gefühle für das Gegenüber reichen nicht mehr aus. Davon handelt auch Marie Bothmers Song “Ich dein Alles, du mein Nichts”: “Du bist nicht das für mich, was ich für dich bin / Ich frag mich: kannst du seh’n, dass ich im Kopf woanders bin?”, singt Marie Bothmer begleitet von einem zarten Klavier und einem sanft schwebenden Beat, und versichert: “Glaub mir, könnte ich das ändern, dann würde ich es auch tun / Doch nichts ist von Dauer, wo trockene Erde ist / Warum bin ich dein Alles und warum bist du mein Nichts?”.

Unten gibt es das Video zu dem Song zu sehen, in dem Marie einen verlassenen Studioraum betritt, wo sie zunächst nachdenklich über den Songtext geht und die Zeilen anschließend in ein Mikrofon singt, wobei sie sich immer wieder intuitiven Tanzbewegungen hingibt. “Ich dein Alles, du mein Nichts” ist nach “Es braucht Zeit”, “Gewinner” und zuletzt “Fieber” die vierte Vorab-Veröffentlichung von Marie Bothmers selbstbetitelten Debütalbum, das im März 2018 erscheint.

In den letzten Monaten konnte die Sängerin und Songwriterin vom Chiemsee bereits reichlich Live-Erfahrung sammeln, unter anderem als Support-Act von Andreas Bourani und beim Reeperbahn Festival in Hamburg. In den letzten Tagen war die Künstlerin, die von der Bunten jüngst zum “Newcomer der Woche” gekürt wurde, als Support von Johannes Oerding auf Tour, morgen folgt ein Auftritt beim Festival “Sound Of MunichNow” und ab Mitte November dann Support-Shows für Tagtraeumer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.