home Convention, Fernsehserie, Film MagicCon 2018 – u.a. mit Michael Malarkey, Ian Somerhalder u.v.m

MagicCon 2018 – u.a. mit Michael Malarkey, Ian Somerhalder u.v.m

In wenigen Tagen ist es endlich wieder soweit und die MagicCon beginnt für das Jahr 2018. Und zwar ist die diesjährige Convention vom 23. bis 25. März 2018 im Maritim Hotel in Bonn. Convention-Besucher dürfen sich unter anderem auf Darsteller aus The Hobbit, The Vampire Diaries, Game of Thrones und Lucifer freuen. 

Die MagicCon bietet ein breites Staraufgebot an nahmhaften Schauspielern aus Film und Fernsehen wie  Ian Somerhalder, bekannt aus der Hitserie Vampire Diaries.

Anna Poppwell dürfte allen aus Narnia bekannt sein oder  James Cosmo aus Game Of Thrones.Weitere Gäste sind unter anderem Graham McTavish, Adam Brown, Stephen Hunter und Dean O’Gorman aus dem Blockbuster Der Hobbit. Eine komplette Liste der Stargäste, könnt ihr hier gerne nachschauen.

Neben den Schauspielern bietet die MagicCon ihren Besuchern ein breites Spektrum an Aktivitäten, wie Workshops, Vorträge und Lesungen, während ein großer Händlerbereich zum Shoppen einlädt. Eines der Highlights ist der Schwertkampfworkshop mit einem professionellen Stuntman aus England. Doch auch die Fans tragen zum Zauber der MagicCon bei. Denn eine Vielzahl von ihnen verleiht der Convention in ihren ausgefallenen Kostümen einen ganz besonderen Charakter. Darüber hinaus wird ein Cosplay Contest die herausragendsten Kostüme mit großzügigen Preisen belohnen. Passend zur Magie der MagicCon dürfen sich die Besucher über eine Zaubershow freuen. Doch nach dem reichhaltigen Programm ist noch lange nicht Schluss: aufregende Tage werden mit Partys bis in die frühen Morgenstunden abgerundet.

 
 
 Tickets gibt es auf der Homepage der MagicCon oder an der Tageskasse!
 
Wir hatten bereits im vergangenen Jahr die Möglichkeit an der Fedcon teilzunehmen, diesen Erfahrungsbericht könnt ihr ebenfalls einsehen.
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.