Kygo & One Republic Frontmann Ryan Tedder reiten im Video zu “Lose Somebody” auf einem Strauß unter Wasser

Es ist beinahe zwei Wochen her, dass Kygo sein neuestes Album „Golden Hour“ veröffentlicht hat, welches direkt auf Platz #1 der norwegischen Charts eingestiegen ist.

Um das gebührend zu feiern, veröffentlichte er jetzt das Musikvideo zu „Lose Yourself“ feat. OneRepublic. Da Corona nach wie vor ein weltweites Thema ist, munkelt man, dass es ganz viel Green-Screen-Action im Clip gibt. Obwohl man sich bei manchen Szene im Video gar nicht so sicher sein kann, ob sie nicht vielleicht doch echt sind – zumindest die Szene auf dem Kygo & Ryan Tedder gemeinsam auf einem Strauß unter eine Unterwasserwelt reiten, wirkt doch schon sehr realistisch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.