home CD Veröffentlichung JACOB SARTORIUS- up with it

JACOB SARTORIUS- up with it

Die Single – ein weiterer Beweis für Jacob’s Gefühle gegenüber Millie Bobby Brown, die man aus der US-Serie „Stranger Things“ kennt. Nach unzähligen Schmusebildern und gemeinsamen Videos scheint die frische Teenie-Liebe eine sehr solide Basis zu haben, allerdings kursieren in letzter Zeit Gerüchte über eine Trennung der Beiden. Millie löschte nämlich gemeinsame Fotos aus ihren Accounts. Doch genug von Klatsch und Tratsch.

Jacob Sartorius hat sich vom Internetphänomen zu einem ernstzunehmenden Künstler und Musiker entwickelt.
Im vergangenen Jahr tourte er durch die Welt und spielte im Zuge seiner Head Liner Tour auch in einigen
deutschen Städten. Seine letzte EP „Left Me Hangin“ liegt nun schon etwas zurück, deshalb freuen wir uns umso
mehr über die neue Single.

Der junge Künstler ist zwar erst 15 Jahre alt, trotz dessen sprechen die Zahlen eine eindeutige Sprache: 19,7 MILLIONEN Follower auf musical.ly, 9 MILLIONEN Follower auf Facebook und 2,9 MILLIONEN Subscriber
auf Youtube – da können wir nur staunen !

Eine unwiderstehliche Stimme, hypnotisches Charisma, sofort wiedererkennbarer Style: JACOB SARTORIUS hat mit seinen Auftritten in den sozialen Medieneine einzigartige Verbindung mit seinen Fans in aller Welt geschaffen, die jeden Tag stärker und stärker wird. Die professionelle Performance, für einen 15-Jährigen geradezu sensationell, machte ihn zunächst zu einem Internet-Phänomen und inzwischen zu einem umjubelten Live-Star. Der Entertainer, Musiker und Schauspieler bringt all seine Talente unverfälscht und direkt auf die Bühne.

Innerhalb eines Jahres nach dem Erscheinen sammelte seine Debüt-Single „Sweatshirt“ gleich zig Millionen Klicks in allen Netzwerken, ohne dass Sartorius dabei tatkräftige Unterstützung brauchte. Seine erste Tour unter dem Motto „All My Friends“ war in kürzester Zeit ausverkauft. Sartorius war auf dem „Billboard“-Cover, in dutzenden Fernsehshows und ist quasi überall gegenwärtig, wo Musik gespielt wird.

Hier könnt ihr die EP euch sichern.

 

Foto: Noah Sahady

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.