home Konzert Matthias Reim 2018 mit Meteor live in Oberhausen

Matthias Reim 2018 mit Meteor live in Oberhausen

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 23/11/2018
20:00

Veranstaltungsort
König-Pilsener-Arena

Kategorien


Matthias Reim geht noch einmal mit seiner Band und dem Album Meteor auf Tour 2018 bevor er 2019 eine große OpenAir Tour absolviert. 

Gemeinsam mit seiner Band hat er sein Live-Programm mit neuen Arrangements umgestaltet und wird mir zahlreichen frischen musikalischen Ideen überraschen. Dass dabei die großen Hits nicht fehlen dürfen, ist klar: „Ich hab’ geträumt von Dir“, „Dabei bin ich nur ein Träumer“, „Einsamer Stern“ und all die anderen Titel, die inzwischen zu Klassikern geworden sind. So wie auch „Verdammt, ich lieb’ Dich“, das nicht nur das Publikum hören will, sondern das auch nach wie vor zu seinen Lieblingsliedern gehört, die er so gerne singt. Man darf gespannt sein auf die neuen Lieder, wie „Himmel voller Geigen“, und wie diese sich live machen werden.

Viel Liebgewonnenes und viel Neues also erwartet die Fans im neuen Jahr. Aber auf jeden Fall ein ungeduldiger Matthias Reim, der es bereits kaum erwarten kann, seiner Spielfreude wieder freien Lauf zu lassen und sein Publikum mitzureißen – mit auf eine kleine Reise durch die musikalischen Erinnerungen zu den neuen Geschichten seines aktuellen Albums METEOR. Gemeinsam mit den Fans eine Party feiern, nach der „wir dann alle gut gelaunt und happy nach Hause gehen“ – Matthias Reim weiß einfach, wie ein unvergessliche Konzerterlebnis geht.

Ein neues Album, ein neues Programm und eine neue Bühnen- und Lichtshow – 2018 wird aufregend, das sollten Sie nicht verpassen.

Die Termine im Überblick:

20.11.18 Chemnitz, Stadthalle Chemnitz Großer Saal

22.11.18 Stuttgart, Liederhalle Beethovensaal

23.11.18 Oberhausen, König-Pilsener-Arena

24.11.18 Trier, Arena

07.12.18 Kiel, Sparkassen-Arena-Kiel

08.12.18 Cottbus, Stadthalle Cottbus

09.12.18 Erfurt, Messehalle

28.12.18 Zwickau, Stadthalle

29.12.18 Berlin, Mercedes-Benz-Arena

30.12.18 Rostock, Stadthalle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.