home Allgemein Das finale Line-Up für das New Fall Festival steht fest!

Das finale Line-Up für das New Fall Festival steht fest!

Vom 25. bis 28.10. findet zum achten Mal in Folge das New Fall Festival in Düsseldorf statt. Pünktlich zum Herbstanfang ist das diesjährige Line-Up mit den finalen Bestätigungen komplett.
Neben Mac DeMarco, Ibeyi, Die Nerven und weiteren Acts sind nun Drangsal, Yuno und Bernd Begemann neu im Programm. Beim popNRW-Abend treten Goldroger, International Music und
Moglii auf. Ein exklusives Kinderkonzert bestreiten deutsche Indie-Musiker vom beliebten Kindermusiksampler Unter meinem Bett. Kat Frankie gastiert vorab bei einer exklusiven PreviewShow
bei sipgate.

„Wir freuen uns sehr, dass wir ein qualitativ hochwertiges und facettenreiches Programm mit vielen spannenden Acts, die unser Publikum begeistern werden, präsentieren können. Düsseldorf wird ein wunderbares Festivalwochenende erleben“, so der Gründer und Leiter des New Fall Festivals, Hamed Shahi.

Einzigartig und fernab langweiliger Klischees – Drangsal, Yuno und Bernd Begemann

Kaum ein Künstler der letzten Jahre hat die deutschsprachige Musikszene derart aufgemischt wie der bei Landau aufgewachsene Multi-Instrumentalist und Autodidakt Max Gruber alias Drangsal. Im April erschien sein zweites Album „Zores“, das der „neue Zuchtmeister deutscher Popmusik“ (Spex), der „De Sade mit Zuckerguss“ (FAZ) und „Weirdo vom Dorf“ (Spiegel Online) am 28.10. bei sipgate live präsentieren wird.

Yuno hat alle Merkmale eines großen Musikers, dazu einen tadellosen Geschmack und knackige Riffs, eingängige, aber nicht kitschige Lieder, irgendwie vertraut, aber dabei genial seltsam. Da ist diese verführerische Magie hinter den Songs, die man nicht erfassen oder erklären kann. Am 26.10. kann sich das Publikum im PONG / NRW-Forum selbst davon überzeugen.

Ewiger Dandy, Miterfinder der Hamburger Schule, stilbewusstester Musik-Connaisseur der Hansestadt, unterschätzter Gitarrist und unerreichter Bühnen-Entertainer – seit fast 30 Jahren ist
Bernd Begemann ein Unikat in der deutschen Pop-Szene. Am 27.10. kann man ihn auf der 11. Etage des me and all hotels live erleben – inklusive Panaromablick auf die Skyline Düsseldorfs.

Betörende Popkunst – Exklusives Preview-Konzert mit Kat Frankie

Noch bevor das New Fall Festival ein Wochenende lang Düsseldorf in seinen Bann zieht, findet traditionell zum Herbstbeginn ein exklusives Preview-Konzert in den eindrucksvollen Räumlichkeiten
von sipgate im Düsseldorfer Medienhafen statt. Nach der Premiere mit den Isländern Ásgeir in 2015, dem Preview-Konzert von Olli Schulz sowie dem Gastspiel von Bela B in 2017, läutet in diesem Jahr Kat Frankie am 29. September vor der Holzkunstwand der sipgate eigenen Essens-Lounge die New Fall-Saison ein. Die gebürtige Australierin und seit vielen Jahren Wahl-Berlinerin ist auch bekannt als Band-Mitglied von Olli Schulz und durch Kollaborationen mit Clueso („Wenn du liebst“), Casper und Marteria. Sie präsentiert u.a. Songs aus ihrem aktuellen Album „Bad Behaviour“. Tickets gibt es keine zu kaufen: Ausschließlich Festival-„Believer”, „Early-Birds“, Gewinner von Ticketverlosungen und geladene Gäste kommen in den Genuss dieses einzigartigen Auftakts.

popNRW: Jung, talentiert und auf dem Weg nach oben – Goldroger, International Music und Moglii

Auch in diesem Jahr präsentiert popNRW beim New Fall Festival einen Abend, der den musikalischen Hoffnungsträgern aus der Region gewidmet ist. Im Weltkunstzimmer spielen am 26.10. die
frischgebackenen popNRW-Preisträger Goldroger und International Music sowie Moglii den intelligentesten und mitreißendsten Pop weit und breit.
Goldroger aus Dortmund rappt variantenreich und bleibt politisch klar. Sein Album trägt den Titel: „Wo ist die Liebe?“…Goldroger bringt sie beim New Fall Festival auf die Bühne zurück.
Mit sympathischer Verschrobenheit und gesunden Selbstbewusstsein spielt die aus Essen stammende Band International Music lakonisch knittrigen Rock mit einer Schippe Shoegaze.
Moglii (Düsseldorf) ist das Ein-Mann-Projekt vom Produzenten, Sänger und Jazzpianisten Simon Ebener-Hölscher. Er kreiert futuristische Popmusik mit seinem Style aus warmen Beats,
elektronischen Klängen und souligen Vocalsamples.

Intelligente Popmusik für Klein und Groß – Unter meinem Bett

Die erfolgreiche Kindermusiksampler-Reihe Unter meinem Bett ist mittlerweile aus keinem Kinderzimmer mehr wegzudenken. Die Songs stammen aus der Feder bekannter deutscher IndieKünstler
und werden von Klein und Groß gleichermaßen geliebt. Musik für Kinder, zu der man tanzen und singen kann, die aber auch zum Nachdenken anregt. Die großartige UMB-Liveband – bestehend
aus Mitgliedern von Tele und Die Höchste Eisenbahn – und viele tolle Gastsänger präsentieren am 28.10. erstmals in Düsseldorf ihre Songs live. Im Capitol Theater sind Sönke Torpus, Locas In Love, Gorilla Club und Deniz Jaspersen als Gäste dabei. Moderiert wird das Konzert vom unvergleichlichen Bernd Begemann. Dieses grandiose Konzerterlebnis für alle Altersklassen greift eine der
ursprünglichen Ideen, ein Familien-Festival entstehen zu lassen, wieder auf.

Pop und Nachhaltigkeit gehen Hand in Hand

Das New Fall Festival steht nicht nur für großartige Künstlerinnen und Künstler, besondere Orte und außergewöhnliche Konzerte, sondern auch für gesellschaftliche, soziale und ökologische
Verantwortung. Nachhaltigkeit ist eine Herzensangelegenheit der Organisatoren, die das New Fall in den nächsten Jahren zu einem möglichst CO2-armen Festival machen möchten.
Die Stadtwerke Düsseldorf und das Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen unterstützen die Aktion mit vier smarten und sauberen
Elektroautos, mit denen die Festival-Crew sowie die auftretenden Künstlerinnen & Künstler geshuttlelt werden können. Beim Künstler-Catering wird auf Verwendung regionaler Lebensmittel und
die Reduzierung der Müllproduktion wert gelegt.
Zur Optimierung dieser Aktion, ist die Hilfe der Besucher ebenfalls ausschlaggebend, die ermutigt werden, für die An- und Abreise zum und vom Festival umweltschonende Transportmittel wie Bahn,
Bus, Fahrrad oder E-Mobil zu nutzen.

Das New Fall Festival Line-Up 2018:
Sa. 28.09. New Fall Preview: Kat Frankie | sipgate
Do. 25.10. Mac DeMarco | Robert-Schumann-Saal
Do. 25.10. Der Plan | Weltkunstzimmer
Do. 25.10. Die Nerven | Bachsaal (Johanneskirche)
Do. 25.10. Scott Matthew | Johanneskirche
Fr. 26.10. L’aupaire | Bachsaal (Johanneskirche)
Fr. 26.10. Hundreds | Johanneskirche
Fr. 26.10. popNRW-Abend: Goldroger, International Music, Moglii | Weltkunstzimmer
Fr. 26.10. Yuno | PONG / NRW-Forum
Fr. 26.10. Twit One | me and all hotel Düsseldorf
Sa. 27.10. Tamikrest | sipgate
Sa. 27.10. Ibeyi | Robert-Schumann-Saal
Sa. 27.10. Bernd Begemann | me and all hotel Düsseldorf
So. 28.10. Unter meinem Bett | Capitol Club
So. 28.10. Drangsal | sipgate

Festivaltickets sowie Einzeltickets für die Shows sind ab sofort auf der Festival-Website www.newfall-festival.de
verfügbar. Ein Festivalticket für den gesamten Zeitraum kostet 109,00 Euro zzgl.
Gebühren, die Tickets für die Einzelkonzerte gibt es ab 16,60 Euro zzgl. Gebühren.

 

Foto: ©Sabrina Theissen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.