home Bands CUNNINLYNGUISTS im Juli live in Deutschland

CUNNINLYNGUISTS im Juli live in Deutschland

Sie selbst bezeichnen ihren Sound als Southern Boom-Bap. Bereits seit Anfang der 2000er sind die CunninLynguists ein nicht mehr wegzudenkender Teil der Rap-Szene der USA. Im Juli dieses Jahres kommt das vielfältige HipHop-Trio aus Kentucky erneut live nach Deutschland.

Deacon The Villain, Natti und Kno arbeiteten bereits mit Künstlern wie Masta Ace, Slug, den Looptroop Rockers und KRS-One zusammen, teilten sich die Bühnen mit Künstlern wie Macklemore, Kanye West oder Raekwon und erspielten sich weltweit eine stetig wachsende Fangemeinde im Indie Rap. Auf ihrem aktuellen Album „Strange Journey Volume 3“ finden sich Feature Tracks von Del The Funky Homosapien, Murs, Zumbi of Zion I, Masta Ace und Grieves.

Nachdem sie zuletzt im Mai 2014 in Deutschland zu sehen waren, kehren die CunninLynguists mit ihren genialen HipHop-Beats, raffinierten Texten und Elementen aus Psychedelic-Rock, Blues, Jazz und Polka für zwei Live-Shows zurück.

CunninLynguists 2016
04.07.2016 München | Ampere
05.07.2016 Köln | Club Bahnhof Ehrenfeld

Tickets bekommt ihr an allen bekannten Vorverkaufsstellen und Eventim.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.