Bastille sind zurück auf Tour

Mit dem 2010 gegründeten Quartett Bastille blickt England auf eine aufregende Band jenseits aller gängigen Raster – und doch so einnehmend und mitreißend, dass sie gleich mit ihrem Debütalbum zu weltweiten Stars aufstiegen. Mit Verve, Mut und Unverfrorenheit wildert die Formation um Mastermind Dan Smith in der Geschichte der Popkultur und des Films, verbindet Zitate, …

Bandvorstellung: Tequila And The Sunrise Gang

Welcome to Kiel-ifornia! Was die Strände von Long Beach für die USA, das ist die Kieler Förde für Deutschland: Brodelnder Puls der Surfszene und das Epizentrum des tanzbarsten Ska-Punk seit es Sublime gibt! Was macht man wenn man am Strand aufwächst und nicht surfen kann? Man tauscht das Brett gegen Gitarren und gründet eine Band. Gute Entscheidung: Tequila …

Alex Mofa Gang und die Vorsilvester-Jahresabschluss-Sause

“Wir wollen mit Euch eine Vorsilvester-Jahresabschluss-Sause feiern, ein exklusives Clubkonzert, bevor wir uns bis zum Sommer 2019 von der Bühne verabschieden, um unser neues Album zu produzieren. Es gibt keinen Ort, an dem uns eine solche Show passender und würdiger erscheint, als eben dort, wo wir unsere erste Probe hatten, wo unsere Herberge zwischen den …

The Sheepdogs aktuell auf Tour

Bereits im April waren The Sheepdogs für eine exklusive Show in Berlin und haben dabei die Spreestadt irgendwo in den Südwesten der USA versetzt. Auf ihrem im April erschienenen Album „Changing Colours“ setzen die Kanadier auf die klassische Besetzung mit Gitarre, Bass, Schlagzeug und Schweineorgel, ab und zu ergänzt durch eine Posaune, ein Banjo, eine Klarinette …

Monster Magnet auf Tour im Januar

Im März 2018 erschien „Mindfucker“, das elfte Studioalbum von Monster Magnet. Mastermind Dave Wyndorf hatte es als eine Bombe voller „Detroit- Style“ und als eine „Erinnerung an MC5 und die Stooges“ angekündigt. Und was soll man sagen? Er hat Recht! Die Platte ist ein Schritt nach vorne und gleichzeitig einer zurück. Zurück in die wilden …

Mumford & Sons machen nächstes Jahr Halt in Deutschland

Im November veröffentlichen Mumford & Sons ihr neues und viertes Album „Delta“ (nebenbei übrigens der vierte Buchstabe des griechischen Alphabets) und erfreuen seit einer Woche ihre Fangemeinde mit dem akustischen Vorgeschmack „Guiding Light“. Die erste Single der Platte ist ein klassisches Mumford-Stück mit Gitarre, Banjo, Piano und Harmoniegesang, dem man aber die vollere und ausgewogenere …

Abrocken mit Welshly Arms

Mit einem feinen Gespür für die amerikanischen Traditionen des Blues und Rock, aber mit einem ebenso guten Gehör für das, was zeitlos und modern klingt, haben sich Welshly Arms innerhalb kürzester Zeit eine treue Fanbasis auf der ganzen Welt erspielt. Das Sextett aus Cleveland/Ohio, das erst 2015 mit „Welshly Arms“ sein Debütalbum veröffentlichte, bewies im …

Bandvorstellung: Lulu und die Einhornfarm

Lulu & die Einhornfarm haben einen einfallslosen Namen und Grundkenntnisse im Umgang mit Microsoft Paint. Das erste ergooglete Youtube-Video trägt den Titel “Ich bin so verliebt” und ist, anders als der „Tribute to Bierschiss” und „Ficki Ficki 10 Euro”, mit einer Inhaltswarnung versehen. Liebhabersache für Deutschpunk-Fans, die statt Hanns Martin Schleyer lieber tote Crackhuren im …

Zusatzkonzerte im November von Editors

Die Editors sind wieder da und kommen für sechs Termine nach Deutschland.   Hier setzen sie nach einigen Terminen im April und einem ausgedehnten Festivalsommer ihre Tour fort. Nach mittlerweile 14 Jahren Bandgeschichte präsentieren sich die Musiker um Tom Smith allerdings kein bisschen alt. Editors stehen genau jetzt an der Spitze der britischen Indieszene, haben …