All Time Low – neue Single und Musikvideo

Nach der Ankündigung ihres neuen Albums “Wake Up, Sunshine" am Montag ist All Time Low mit der zweiten Single “Sleeping In" der LP zurückgekehrt. Der Titel, der heute in der BBC Radio 1-Show von Scott Mills uraufgeführt wurde, kann gestreamt und heruntergeladen werden. All Time Low hat sich mit der North Shore Animal League America (NSALA) zusammengetan, um Geld und Bewusstsein für Organisationen zu schaffen, die keine Tötung retten und adoptieren. Außerdem hat All Time Low ein offizielles Musikvideo zu diesem Song veröffentlicht. Der von Max Moore inszenierte Clip wurde vor Ort in Nashville, TN, beim NSALA Shelter Partner MACC gedreht. Um für NSALA zu spenden geht es hier lang.

Album erscheint Anfang April

“Wake Up, Sunshine" soll am 3. April über Fueled By Ramen veröffentlicht werden. Fans, die das Album vorbestellen, erhalten sofort Downloads von „Sleeping In“ und führen die Single „Some Kind Of Disaster“ an. Exklusive Vorbestellungspakete, einschließlich Vinyl und RISE Brewing Co “Wake Up Sunshine" Nitro Cold Brew Coffee der Band, sind HIER im Webstore der Band erhältlich.

All Time Low begann letzten Monat mit der Veröffentlichung von „Some Kind of Disaster“ zusammen mit einem offiziellen Musikvideo die Vorfreude auf das Album aufzubauen. Innerhalb eines Monats hat der Song mit E! Über vier Millionen Streams getaktet. Nachrichten, die bestätigen, dass “die Pop-Punk-Band mit diesem introspektiven Track und einem ganz neuen Ausblick zurückkehrt". Billboard fügte hinzu: “Irgendeine Art von Katastrophe" beginnt die nächste Ära für All Time Low.

Das Musikvideo gibt es hier:

Das Album vorbestellen könnt ihr hier vorbestellen der Band.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.