home Allgemein, Convention Medieval Fantasy Convention – Sam Weisgamdschie (Sean Astin) oder Jaqen H’ghar (Tom Wlaschiha) zu Gast in Solingen

Medieval Fantasy Convention – Sam Weisgamdschie (Sean Astin) oder Jaqen H’ghar (Tom Wlaschiha) zu Gast in Solingen

Am vergangenen Wochenende fand in Solingen auf Schloss Burg die Medieval Fantasy Convention statt. Bei bestem Wetter strömten 1.000 Menschen ins Schloss, die Convention fand nun zum zweiten Mal statt.

Man hat dieses Jahr gemerkt, dass auf die Anmerkungen der Besucher des letzten Jahres Rücksicht genommen wurde. Die Panels, oder auch Fragerunden genannt fanden diesmal unter freiem Himmel statt auf dem Innenhof, so konnten mehr Zuschauer dabei sein.

Die Falknerei war wieder dabei und man erfreute sich der Eulen oder Adler die gerne auch mal für die ein oder andere Fotopose herhalten mussten. Es gab einige neue Stände aber auch bereits bekannte Merchandise Stände. Ebenfalls waren wieder etliche Cosplayer vor Ort die durch ihre liebevoll gestalteten Cosplays aufgefallen sind.

Ebenfalls wurden wieder die Fotoshootings angeboten, bei denen die Besucher Fotos mit ihren Stars machen konnten, diese waren entspannt und man hatte für einen Moment Zeit mit dem Star. Mehr Zeit jedoch hatte man bei der Autogrammstunde die den ganzen Tag lief, bei der die Fans neben Autogrammen noch den ein oder anderen Handschlag oder gar Umarmung abholen konnten. Besonders voll war es bei Sean Astin der Sam in den Herr der Ringe Filmen gespielt hat und bei Manu Bennett, letzterer war nur am Sonntag vor Ort.

Am Samstag war es schon recht voll und man konnte tolle Cosplays bewundern. Die Stars erzählten einiges zu ihren Serien oder Filmen. Besonders süß war ein Junge der seinem idol Josh Herdman aus Harry Potter mehrere Fragen gestellt hatte.

Die beiden Tage wurden von Kevin moderiert, der sonst Burgführungen macht. Viele Fans setzten sich auf dem Boden damit mehr Zuschauer Platz hatten und seinen Idolen begegnen konnten. Sehr beliebt war das Panel von den Game of Thrones Schauspielern da aktuell alle auf das Staffelfinale der 7Staffel gewartet hatten. Tom bat seine Kollegen mehrmals nicht zu spoilern da er noch nicht die aktuelle Staffel geguckt hatte.

Witzig war das Herr der Ringe Panel in dem Sean Astin alias Sam die Menge zum Lachen brachte am Sonntag zeigte er sogar sein Fellowship Tattoo und die Menge tobte. Guten Eindruck machte auch Davied Wenham der neben der Rolle des Faramirs auch in der neuen Marvel Serie „Iron Fist“ zu sehen ist.

Beim Panel der Schauspieler Bitsie Tulloch und David Guitolli war die Beziehung und kürzliche Heirat ein großes Thema. Man merkte auf der Bühne die Zuneigung zueinander was niedlich anzusehen war.

 

 

 

 Die Interviews folgen auch noch-schaut einfach nochmal rein!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: