home Konzert Konzert mit Eckart von Hirschhausen und dem WDR Funkhausorchester

Konzert mit Eckart von Hirschhausen und dem WDR Funkhausorchester

Eckart von Hirschhausen zeigt, warum Musik glücklich macht – auch wenn sie traurig ist.

Musik rührt uns zu Tränen, beschert uns das ein oder andere Mal eine ordentliche Gänsehaut – und kann sogar heilen. Eckart von Hirschhausen, Arzt und Entertainer, geht dieser erstaunlichen Wirkung von Klängen auf den Grund. Er erforscht auf unterhaltsame Weise im Konzertprogramm „Herz über Kopf“ mit dem WDR Funkhausorchester, warum uns Musik glücklich macht, sogar wenn sie traurig ist.

Am 26. Januar 2018 zeigt der Entertainer ab 20 Uhr in der Kölner Philharmonie an der Seite des WDR Funkhausorchesters mit klassischen „Ohrwürmern“ und mitreißenden Pop-Songs, dass der Konzertsaal der perfekte Ort für ganz große Emotionen ist – ganz ohne Nebenwirkungen. Das Konzert ist im Live-Stream zu sehen: www.wdr-funkhausorchester.de Einen Vorgeschmack auf das Konzertprogramm gibt das WDR Funkhausorchester beim „PhilharmonieLunch“ am 25. Januar um 12.30 Uhr in der Kölner Philharmonie.

Einen Vorgeschmack auf das Konzertprogramm gibt das WDR Funkhausorchester beim „PhilharmonieLunch“ am 25. Januar um 12.30 Uhr in der Kölner Philharmonie.

Konzert WDR Funkhausorchester und Eckart von Hirschhausen:
Freitag, 26.01.2018, 20.00 Uhr in der Kölner Philharmonie

Sendedatum:
WDR 4, „Klassik populär“, 25.03.2018, 19.04 Uhr

 

Foto: © WDR/Ben Knabe/Volker Hartmann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: