home 2018, Bands, Konzert Jamie Lawson und Ed Sheeran und die Musik

Jamie Lawson und Ed Sheeran und die Musik

Singer/Songwriter Jamie Lawson veröffentlichte am letzten Freitag in Folge der ersten Single “Can’t See Straight” einen weiteren Instant-Grat-Track aus seinem am 29.09. auf Ed Sheerans Label Gingerbread Man Records erscheinenden neuen Album “Happy Accidents”.

“Miracle Of Love” heißt der melancholische Neuling.

 

 

Jamie schrieb die Songs für “Happy Accidents” Ende 2016 und nahm sie in den berühmten Sunset Sound Studios von Los Angeles auf, mit musikalischer Unterstützung von Roger Manning Jr. (Jellyfish, Beck), Matt Chamberlain (Fiona Apple, Tori Amos) und Henrik Irgens.

Am 13.09. spielt Jamie Lawson vorab noch eine intime Club-Show im Londoner Tabernacle, bevor er im Oktober als Support Act für James Blunt vom 12.10.-04.11. auch hierzulande live zu erleben ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: