home 2017, Köln, Messe Gamescom 2017

Gamescom 2017

Auch dieses Jahr konnten wir bei der gamescom dabei und waren sehr begeistert!

An den vierten der Messe hat die Messe mit einem großen Programm für groß und klein brilliert. Es wurden viele zukünftige Games präsentiert in großem Präsentation aber auch die Family Area kam nicht zu kurz. Rund 350.000 Besucher waren dieses Jahr dabei, ein neuer Rekord für die gamescom. Auch wurde die Fläche vergrößert und Besucher aus 106 Ländern waren mit dabei. 

Präsentiert wurden Games wie für die Nintendo Switch wie „Splatoon 2“ oder aber auch „Super Mario Odyssey“ welches wir selber anspielen konnten und auf Anhieb begeistert waren. Der Produzen Yoshiaki Koizumi stellte das Spiel auf der Messe sogar vor. Beim Stand der PlayStation konnte man „Detroit: Become Human“ ein Action – Adventure welches nächsten Jahr erscheint schon testen. Wer Spiele wie Beyond two Souls oder The Last of Us mochte ist hier richtig. Außerdem kam auch die Familie und Freunde nicht zu kurz, mit der neuen PlayStation Playlink Reihe lässt sich jede Party aufpimpen. Die Klassiker wie Gran Turismo Sport, Call of Duty, Final Fantasy oder FIFA durften dabei natürlich nicht fehlen in den Hallen der Gamescom. Außerdem wurde für die Cosplay erneut wie auch schon die letzten Jahre das Cosplay Dorf mit Bühnenprogramm und Fotoshootings und Wettbewerben geboten. So gab es auch viele Autogrammstunden, zum Beispiel mit dem Lets Player ChaosFlo44, Debitor oder aber Sturmwaffel. Und einer durfte dabei nicht fehlen…Gronkh! Als besonderes Highlight war dieses Jahr die  Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel auf der Gamescom, die die Messe gleichzeitig eröffnete.

Der Termin für die nächste Gamescom steht übrigens schon fest: 21. August (Dienstag) bis 25. August (Samstag).

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: