home Konzert Syndicate 2015

Syndicate 2015

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 03/10/2015 - 04/10/2015
20:00 - 7:00

Veranstaltungsort
Westfalenhalle

Kategorien


Am kommenden Samstag findet Deutschland größtes Festival für harte elektronische Musik statt, die SYNDICATE. Die Veranstaltung findet nun bereits zum 9ten mal in den Westfalenhallen Dortmund statt. Über 40 der aktuell angesagtesten Acts werden auf vier Floors zu hören sein, darunter Stars wie Angerfist, Korsakoff, Neophyte Records Allstars, Radical Redemption oder Frontliner. Besonders ist dieses Jahr, dass es neben den drei etablierten Floors mit „Hardcore“, „Hardstyle“, und „Hardtechno“, erstmals einen zusätzlichen Floor für Classics geben wird.

Wie jedes Jahr könnt irh ganze 11 Stunden feiern, denn das Festival startet bereits um 20 Uhr und endet am nächsten Morgen um 7 Uhr.

Masters of Hardcore:

Angerfist -live- (Hengelo) Korsakoff vs. Re-Style -live- (Amsterdam / Utrecht) Neophyte Records Allstars -live- (Neophyte & Tha Playah & Evil Activities & Panic) (Schiedam / Nijmegen / Rotterdam / Rotterdam) Miss K8 (Kiew) Bodyshock (Oldenzaal) Dyprax (Hengelo) Destructive Tendencies (Manchester / Birmingham) Noize Suppressor vs. Outblast (Rom / Almere) Dr. Peacock (Limmen) Nosferatu (Den Haag) Negative Audio -live- (Almere) Unexist (Mailand) Thorax -live- (Marienheide) Crossfiyah (Hengelo) MC Tha Watcher (Tilburg)

Rough Zone:

BMG -live- (Wiesbaden) O.B.I. & Viper XXL (Münster / Frankfurt) Pappenheimer (Würzburg) Candy Cox (Curitiba) Arkus P. -live- (Dortmund) Zahni -live- (Chemnitz) Andi Teller (Leverkusen) Olle (Koblenz)

Hardstyle Kingdom:

Radical Redemption (Denekamp) Frontliner (Amsterdam) Crypsis (Denekamp) Digital Punk (Rotterdam) E-Force (Ede) Warface (Maastricht) Sub Sonik (Haarlem) Mystery (Aachen) X-Pander (Mereville) Artifact (Utrecht) MC Nolz (Nuland)

Classic District:

Mental Theo (Amsterdam) Ruffneck (Den Haag) Predator (Hoofddorp) Buzz Fuzz (Almere) Base Alert (Outblast & Catscan) (Almere / Watergang) Pavo (Haarlem) Vince (Helmond) Panic (Rotterdam) Bass-D (Almere) J.D.A (Nijmegen) MC Syco (Hengelo)

Tickets gibt es noch an allen bekannten Vorverkaufsstellen und auf Eventim. Dort kosten die Tickets 57,25€. Die Tickets auf der Webseite der Syndicate sind günstiger (53,90€)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: