home Allgemein DJ Olde & Pyros feat. Treesha & Denham Smith „Now or never“ Single & Video – OUT NOW!!

DJ Olde & Pyros feat. Treesha & Denham Smith „Now or never“ Single & Video – OUT NOW!!

Bereits am 05. September 2017 veröffentlicht, lassen uns die fetten Beats des neuesten Songs von DJ Olde nicht mehr los. Gerade frisch eingestiegen in die DUC Charts, hat sich die Single innerhalb kürzester Zeit bereits auf Platz #25 vorgearbeitet – Tendenz weiter steigend. Kein Wunder also, dass wir euch diesen Club-Banger auf keinen Fall vorenthalten wollen: „Now or never“ feat. Treesha & Denham Smith!
 
Aufmerksame Radiohörer und Medienpartner werden seinen Namen schon einige Male gehört und zu seinen Releases bzw. Remixen gefeiert haben: DJ Olde. Der in Speyer geborene und in Schifferstadt aufgewachsene DJ, MC und Musikproduzent entdeckte schon in jungen Jahren seine Leidenschaft für die Musik – jetzt, mit 28 Jahren, ist er in der DJ-Szene längst kein unbeschriebenes Blatt mehr und aus den angesagtesten Clubs (nicht nur in Deutschland) nicht mehr wegzudenken! Aus einem ganz einfachen Grund: DJ Olde hat ein Händchen dafür seine Zuhörer mit seinen Hip-Hop-, Dancehall-, Electro- und Black-Beats von der ersten Sekunde an zu catchen. Ob ihm das auch mit seinem neuesten Track „Now or never“ gelingt? JA, das wird es – da sind wir uns sicher!
 
Für sein neuestes Werk hat sich DJ Olde mit dem Mannheimer Duo Pyros, bestehend aus den Zwillingsbrüdern Giancarlo und Daniele Fiorito, zusammengetan. „Die Zusammenarbeit mit Pyros war sehr cool […], da steckt einiges an Potential in den Jungs!“ (DJ Olde, Sommer 2017)
 
Mit ihrem neusten Streich liefern DJ Olde und Pyros den Beweis, dass die Zeit des strikten Genre-Denkens ein für alle Mal vorbei ist. So treffen in „Now or never“ nicht nur R’n’B, Dancehall und Trap aufeinander, sondern mit Treesha und Denham Smith auch Künstler, die eigentlich der Reggae-Szene entstammen. Die in Kenia geborene Treesha, die ihren Schulabschluss und auch ihre Berufsausbildung hierzulande absolvierte, performte bereits an der Seite von keinem Geringeren als Gentleman. Denham Smith hingegen stammt ursprünglich aus Jamaika. Neben der Leidenschaft für Reggae und Dancehall verbindet die beiden allerdings auch ihr Wohnort: Beide entschieden sich in jungen Jahren für einen Umzug nach Köln. Während Treesha nun in „Now or never“ eher sanftere Töne anschlägt, überzeugt Denham Smith mit einem unverwechselbaren Rap-Part.
 
Doch nicht nur der Song selbst strotzt vor Überraschungen, sondern auch das dazugehörige Video. Mann und Frau tanzen vor atemberaubenden Hintergrundkulissen, während Zwischensequenzen den Dialog zwischen einem Vater und seiner kleinen Tochter zeigen. Das Besondere daran ist, dass sich das kleine Mädchen während dem Dreh in ihrem heimischen Kinderzimmer in Deutschland befand. Die Szenen des Tänzers hingegen – der im Musikvideo ihren Vater spielt – wurden in Madrid aufgenommen. Faktisch haben sich Tochter und Vater, die im Clip augenscheinlich einen Dialog führen, also nie persönlich gesehen: „Großes Lob an unseren Filmer, Fabian Schwab“, erklärte DJ Olde…

 

 

Den Song bekommt ihr z. B. bei Amazon für 99ct.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: