Konzert

Zebrahead für 11 Konzerte in Deutschland

Seit ihrer Gründung sind Zebrahead durch Höhen und Tiefen gegangen, haben über zwei Millionen Alben verkauft, Label- und Besetzungswechsel überlebt und erhielten sogar eine Grammy Nominierung für das mit Lemmy Kilmister aufgenommene Metallica Cover „Enter Sandman“.  Die Band aus Orange County, USA  ist einfach nicht aufzuhalten. Nachdem es ein Jahr etwas  ruhiger um

Author: Jessica | Published: 11.07.2019

Kategorien: Konzert,Musik

Skillet gehen endlich auf Tour

Skillet gehören seit zwei Jahrzehnten zur Speerspitze, der besonders in den USA populären Szene, des Christian Rock. Ihre letzten drei Alben eroberten die Top 5 der US-Billboard-Charts und mit ihrem letzten Werk „Unleashed“ gelang ihnen auch in Deutschland der Einstieg in die Top 20. Der Band aus Memphis/Tennessee wurde zweimal der

Author: Jessica | Published: 08.07.2019

Kategorien: Konzert,Musik

Nach 11 Jahren Pause sind The Libertines wieder auf Tour

Es war eine der Rock-Sensationen der vergangenen Jahre: Nach elf Jahren Pause meldeten sich The Libertines 2015 mit dem dritten Studioalbum „Anthems for Doomed Youth“ zurück, welches das Quartett unmittelbar wieder an die Spitze des europäischen Indie Rock brachte. Nun deutet sich mit einem bald erscheinenden vierten Album

Author: Jessica | Published: 07.07.2019

Kategorien: Konzert,Musik

Gaddafi Gals kündigen Tour für November an

Wer Gaddafi Gals googelt, ist vielleicht erst einmal ratlos. Andeutungen und Spuren findet man zuhauf, aber was genau soll das sein? Avantgarde-Cloud-Rap? Meme? Und was hat es mit dem Namen auf sich? Trotz dieses Informationsengpasses ist das Trio derzeit so etwas wie der Geheimtipp der deutschen Hip-Hop-Szene, viele

Author: nicole | Published: 27.06.2019

Kategorien: 2019,Konzert,Tour

Set it off brachten das Luxor zum Schwitzen!

Am vergangenen Donnerstag gastierten Set it off mit ihre Midnight World Tour Part 2 im Luxor Köln. Sie hatten zwei Support Bands dabei zum einen Bearings und die anderen waren Vukovi.  Beide Bands sind super beim Publikum angekommen und haben die Menge ordentlich eingeheizt es hatte auch den Anschein, dass

Author: nicole | Published: 29.04.2019

Kategorien: Konzert

The Mors – eine Bandvorstellung

The MORS ist eine Rock-Coverband aus Kaarst, die sich im Herbst 2018 gegründet hat. The MORS spielen Rockklassiker, die jeder kennt und mitsingen kann. Wir spielen, was uns Spaß macht – na ja, jedenfalls hauptsächlich. Und wenn nicht, dann macht es spätestens live Spaß. Und wir freuen uns, wenn

Author: nicole | Published: 26.04.2019

Kategorien: Konzert,Künstler

The Rubens kommen auf Europa-Tour

Im September kommen The Rubens zurück nach Europa und spielen im Rahmen ihrer UK/EU Tour vier Termine in Deutschland. Das Publikum kann sich auf Konzerte der Australier in Köln, München, Berlin und beim Reeperbahn Festival in Hamburg freuen. The Rubens sind eine fünfköpfige Alternative-Rockband und bestehen aus den drei Margin-Brüdern Zaac, Sam

Author: nicole | Published: 24.04.2019

Kategorien: Konzert

THE CHATS KOMMEN ZURÜCK NACH DEUTSCHLAND

Im letzten Jahr haben sie bei einer ausverkauften Show das Hamburger Molotow begeistert. Jetzt kommt die selbsternannte Shed-Rock-Band The Chats, bekannt für ihre ausgefallenen Frisuren und dem viralen DIY-Hit „Smoko“ für ausgewählte Festivaltermine und drei Shows nach Köln, Berlin und München. The Chats sind Josh Price (Gitarre), Matt Boggis (Schlagzeug)

Author: nicole | Published: 23.04.2019

Kategorien: Konzert

FAYE WEBSTER ALS SUPPORT VON GIANT ROOKS BESTÄTIGT

Die in Atlanta aufgewachsene 21-Jährige kommt zum ersten Mal nach Deutschland und eröffnet in Duo-Besetzung sieben ausverkaufte Shows für Giant Rooks. Auf der Bühne kommt Webster aus ihrer Introvertiertheit heraus. Mutig präsentiert sie ihr intimes Songwriting mit federleichtem Gesang. Fernab zeitgenössischer Trends entwickelt sie ihren Klang live mit einer

Author: nicole | Published: 22.04.2019

Kategorien: Konzert

Die Sauna zu Gast in Wuppertal

Am vergangenen Mittwoch konnten wir die Band „Sauna“ in Wuppertal in einem alten Bahnhof namens Utopia begrüßen. Die Location war sichtlich runtergerockt und ein Indietreffpunkt. Zunächst wurde ein Livepodcast aufgenommen weshalb sich der Auftritt der Band verzögerte, dies führte dazu dass der Laden schlussendlich gut besucht war. Da niemand Eintritt zahlen

Author: nicole | Published: 14.04.2019

Kategorien: Konzert