home Konzert „ALLE ODER KEINER“ – MARTERIA VERKAUFT INNERHALB VON 3 STUNDEN 15.000 TICKETS FÜRS ROSTOCKER OSTSEESTADION

„ALLE ODER KEINER“ – MARTERIA VERKAUFT INNERHALB VON 3 STUNDEN 15.000 TICKETS FÜRS ROSTOCKER OSTSEESTADION

„Krasser geht es nicht!“ Mit dem Konzert am 01.09.2018 im Rostocker Ostseestadion erfüllt sich Marteria seinen Kindheitstraum. Als ehemaliger Jugendspieler von Hansa und als waschechter „Rostocker Jung’“ wird er unter dem Motto „Alle oder Keiner“ das größte Solo Open Air und das mit Sicherheit emotionalste Konzert seiner Karriere spielen.

Nun einige Tage nach der Ankündigung des Live-Spektakels die nächste Sensationsmeldung. Nach nur drei Stunden im Vorverkauf wurden bereits mehr als 15.000 Tickets verkauft. Noch nie hat ein deutscher Rapper ein ganzes Fußballstadion gefüllt. Das wird sich am 01.09.2018 ändern. Denn wenn der Ansturm auf die Tickets nicht abreißt, wird es nicht mehr lange dauern, bis Marten 30.000 Menschen für das Konzerthighlight des nächsten Jahres mobilisiert hat. Eine unglaubliche Zahl, die die Vorfreude bereits jetzt ins Unermessliche steigen lässt. Für Fans und Künstler wird es ein Heimspiel der besonderen Art. „Das Konzert im Ostseestadion ist das Highlight meines Lebens.“, so Marteria.

Tickets sind unter greenberlin.com erhältlich.
MARTERIA – ALLE ODER KEINER!
präsentiert von Ostseewelle | Ostseezeitung
01.09.2018 Rostock | Ostseestadion
Foto: Chris Berndt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: