home Konzert All Time Low mit Creeper im Oktober auf Tour!

All Time Low mit Creeper im Oktober auf Tour!

Sie sind immer für eine packende Liveshow gut, die Jungs von ALL TIME LOW. Im Frühjahr erst haben sie zwei grandiose Konzerte vor ausverkauftem Haus in Hamburg und Köln abgeliefert. Ab dem 9. Oktoer kommen ALL TIME LOW nun für weitere Konzerte in deutsche Hallen. Im Gepäck hat man das neue Album „Last Young Renegade“. Mit der britischen Punkband CREEPER ist nun auch ein Support bestätigt. Die beiden Konzerte in Frankfurt und München sind übrigens bald ausverkauft. Fans sollten sich also sputen.

„Last Young Renegade“ ist zugleich ihr Labeldebüt bei „Fueled By Ramen“ und folgt auf das letzte Studioalbum „Future Hearts“, das 2015 erschien und die internationalen Charts erobert hatte.

Auf ihrem neuen Werk machen sie einen beherzten Schritt nach vorne und erkunden neue klangliche Gefilde. Geschrieben bei Aufenthalten in den Bergen des Big Bear Valley und der Wüste von Palm Springs in Kalifornien, ist „Last Young Renegade“ eine Reise kritischer Selbstreflexion und Katharsis, die sich von allen bisherigen Werken der Band abhebt. Ausladend und nostalgisch zugleich erarbeiten ALL TIME LOW auf der neuen Platte einen Sound, der mit Songs wie den Singles „Dirty Laundry“, „Life Of The Party“ oder „Nice2KowU“, sowie weiteren packenden Songs wie „Last Young Renegade“, „Good Times“ und „Ground Control“ (feat. Tegan and Sara) neue Maßstäbe setzt.

Gegründet 2003 in einem Vorort von Baltimore im US-Bundesstaat Maryland haben es ALL TIME LOW zu einer der am meisten geschätzten Rockbands unserer Tage gebracht, die für ihre positive Einstellung, ihren Erfindungsreichtum und ihre unerschöpflichen Songwriting-Fähigkeiten gerühmt wird. Die drei letzten Alben der Band erreichten allesamt die Top-Ten der US-Charts, zuletzt 2015 „Future Hearts“, das Platz 2 in den Billboard-Charts verbuchte und damit die bislang höchste Platzierung in den USA. In England eroberte das Album gar Platz 1 der dortigen Charts.
Im Vorprogramm ist die aus Southhampton stammende Horror-Punk-Band CREEPER zu sehen. „Eternity In Your Arms“ heißt deren, dieses Jahr erschienenes Debütalbum. Das bei Roadrunner erschienene kraftvolle Werk schaffte es auf Anhieb in die Top 20 der englischen Charts.

Auch die deutsche Presse ist überzeugt von dieser jungen Band. So etwa der „Metal Hammer“ in seiner Review zum Album:
„Bands, bei denen man schon ab der ersten Single weiß, dass aus ihnen eines Tages etwas richtig Großes werden könnte, gibt es nur noch selten. Creeper, eine junge britische Punk Rock-Formation mit Horroranstrich, ist allerdings einer dieser Sonderfälle. Ab dem ersten Ton aus der Kehle von Frontmann Will Gould auf der EP CREEPER von 2014 war klar: Das wird knallen. 2017 und einen Majordeal später unterstreichen Creeper diesen Anspruch. ETERNITY, IN YOUR ARMS gleicht einer Machtdemonstration des düsteren Punk- beziehungsweise Alternative Rocks.“

ALL TIME LOW + CREEPER
09.10.2017 Hamburg | Große Freiheit 36
10.10.2017 Berlin | Huxleys Neue Welt
12.10.2017 Köln | Palladium
14.10.2017 Frankfurt | Batschkapp
15.10.2o17 München | Backstage Werk

Tickets gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen und auf Eventim.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: