home Award 1LIVE Krone 2017: Kevin-Prince Boateng erhält den 1LIVE Sonderpreis

1LIVE Krone 2017: Kevin-Prince Boateng erhält den 1LIVE Sonderpreis

Nur noch einmal schlafen, dann wird die 18. 1LIVE Krone in der Bochumer Jahrhunderthalle verliehen. Am Donnerstagabend zeigt sich, welche nationalen Top-Acts die 1LIVE- Hörerschaft 2017 begeisterte. Heute gab 1LIVE on air bekannt, wer den 1LIVE Sonderpreis mit nach Hause nimmt. Anders als in den sechs Kategorien, über deren Gewinner das Publikum votet, wird der Sonderpreis und die 1LIVE Comedy-Krone von der 1LIVE Redaktion vergeben. In die Riege der 1LIVE Sonderpreis-Träger wird sich in diesem Jahr Kevin-Prince Boateng einreihen. Der Fußballspieler ist kein Mann der leisen Töne, er polarisiert. Aufgewachsen in West-Berlin kam der ghanaische Nationalspieler in den unteren Ligen früh mit rassistischen Handlungen in Berührung. Mit seinem Engagement gegen Rassismus sorgte er mehr als einmal für Schlagzeilen. Bei einem Freundschaftsspiel des AC Mailands gegen einen italienischen Viertligisten verließ Boateng nach Hasstiraden der gegnerischen Fans geschlossen mit seinen Mannschaftskollegen den Platz und sorgte so für einen Spielabbruch. Vor kurzem forderte der Frankfurt-Spieler den Videobeweis gegen rassistische Schreier in Fußballstadien, um durch eine Identifizierung dieser fremdenfeindliche Vorfälle eindämmen zu können. Der Stürmer bezieht Stellung und setzt so ein Zeichen gegen Rassismus auch übers Fußballfeld hinaus. Zum Gewinn des 1LIVE Sonderpreises auch übers Fußballfeld hinaus. Zum Gewinn des 1LIVE Sonderpreises sagt er: „Damit ausgezeichnet zu werden, das heißt, dass die Menschen hinhören und dass es noch viele gibt, denen das wichtig ist. Es ist sehr sehr erfreulich und ich freue mich, den Preis entgegenzunehmen und weiterhin den Kampf fortzusetzen.“ Mit dem Sonderpreis der 1LIVE Krone werden herausragende Persönlichkeiten geehrt. In den vergangenen Jahren ging die Auszeichnung u.a. an den Radio-Talker Domian, die Kult-Hip-Hopper von Fettes Brot, den BAP-Sänger Wolfgang Niedecken sowie die Punkband Pussy Riot.

Die 1LIVE Krone ist bei vielen nationalen Stars Anfang Dezember im Kalender gesetzt. Bei der Preisverleihung treffen sich alle wichtigen Stars und sind Teil einer Award-Show, die anders ist als herkömmliche Preisverleihungen. Alleinstellungsmerkmal der Krone-Show sind die einzigartigen Live-Performances, die Jahr für Jahr von Stars auf die Bühne gebracht werden, die man auf den ersten Blick nicht zusammenbringt. Unvergessen der legendäre Auftritt von Stefan Raab und Helge Schneider und das großartige Lip Sync-Battle von Jan Delay und Clueso. Keine Frage, dass auch in diesem Jahr spannende Künstler-Kombinationen auf der Krone-Bühne stehen werden. International wird es mit Macklemore: Der US-Rapper wird gemeinsam mit Adel Tawil performen. Die zweifach nominierte Alice Merton (Kategorien „Beste Künstlerin“ und „Beste Single“) steht mit Sido (nominiert in der Kategorie „Bester Hip-Hop Act“) und Amanda (nominiert in der Kategorie „Beste Künstlerin“) auf der Bühne.

Und auch der zweifach nominierte Mark Forster und Moderator Klaas werden bei der Live-Show singen – wie, wird noch nicht verraten. Weitere besondere Überraschungs-Live-Auftritte sind fest im Show- Konzept eingeplant. Spannend bleibt weiterhin: Wer co-moderiert gemeinsam mit Klaas Heufer-Umlauf? Das Vorab-Klaasting ist gelaufen, der Co-Moderator mit einem ungläubigen „Der?“ von Klaas begrüßt. Wer das Klaasting letztendlich für sich entschieden hat und sich erfolgreich gegen die Mitbewerber Marteria, Clueso und Kraftklub behaupten konnte, zeigt sich am 7. Dezember in Bochum Für die Krone-Gewinner in den Kategorien „Beste Band“, „Beste Künstlerin / Bester Künstler“, „Bestes Album“, „Bester Liveact“, „Bester Hip-Hop Act“ und „Beste Single“ können die 1LIVE Hörerinnen und Hörer noch bis zum 06.12., 23.59 Uhr auf www.1live.de abstimmen.

2 thoughts on “1LIVE Krone 2017: Kevin-Prince Boateng erhält den 1LIVE Sonderpreis

  1. Der Drecksack ?! : mit Spiegel abtretten hat es angefangen . Dann unseren besten Spieler und Kapitän Michael Ballack vor der WM kaputt getreten ! Und der erhält ein Preis ?! Armes Deutschland !!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: